Dozentenausbildung BioLogisches Heilwissen

Mit dem Heilwissen-Therapiekonzept, das Sie hier lernen können, ist es möglich sich eine Berufsgrundlage im Bereich Beratung, Coaching oder Therapie zu schaffen. Sie können damit alles lernen, was Sie für eine erfolgreiche Praxis brauchen.

Mit der Dozentenausbildung haben Sie eine zusätzliche Möglichkeit für eine sinnhafte und erfüllende berufliche Tätigkeit. Alle, die die Grundlagenausbildung BioLogisches Heilwissen absolviert haben, sind mit dem Abschluss der Dozentenausbildung berechtigt, das Grundlagenseminar für BioLogisches Heilwissen zu unterrichten und auch Vorträge und Studienkreise zu leiten.

Hierfür ist alles vorbereitet, was Sie für einen gelingenden Vortrag oder Seminar brauchen:

  • Eine fertige PowerPointPräsentation
  • Plakate als Schautafeln mit wichtigen Inhalten
  • Arbeitsunterlagen für die Kursteilnehmer
  • Vorgefertigte Ausschreibungen für ein Seminar
  • Rechnungsformulare
  • Anmeldeformular
  • uvm.

 

Wir sind eine wachsende Gemeinschaft von Dozenten, die sich gegenseitig austauschen und unterstützen.

Die Termine für die Dozentenausbildung in Jachenau (mit Rainer Körner) und in Dresden (mit Katrin Kalbe) finden Sie hier:

pdf Dozentenausbildungen BioLogisches Heilwissen Grundlagenseminar Jachenau und Dresden 2019 (175 KB)

 

Grundlagenausbildung BioLogisches Heilwissen

pdf 'Alle Ausbildungstermine 2018 und 2019 (381 KB)

pdf Anmeldeformular 2018 (82 KB)


Nächster mögl.Ausbildungstermin:

BioLogisches Heilwissen Grundlagenseminar -  (330 € inkl. Lehrbuch)

Termin: 23.11. bis 25.11.2018
Seminarzeiten:
Freitag
16 bis 21 Uhr / Samstag 10 bis 18.00 Uhr / Sonntag 9 bis 14 Uhr

Das Seminar ist der erste Teil der 3teiligen Grundlagenausbildung (siehe PDF). Es kann auch einzeln als Einführungsseminar zum Kennenlernen genutzt werden. Es gibt einen guten Überblick über das gesamte BioLogische Heilwissen.


 

Für die Ausbildung im BioLogischen Heilwissen haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Grundlagenausbildung BioLogisches Heilwisen (3 Wochenenden bestehen aus Grundlagenseminar, Aufbauseminar 1 und Aufbauseminar 2)

2. Fachfortbildung Psychische Erkrankungen und Außergewöhnliche Fähigkeiten (5 Tage)

3. Praxisseminare BioLogisches Heilwissen (2x jährlich)


Alles zur Anreise in die Jachenau mit Zug und Bus oder Auto inkl. Unterkünfte finden Sie unter:

>> Anfahrt << >> Zimmer in der Jachenau <<

 

          Walchensee und Benediktenwand PK

 


Rückmeldungen von Teilnehmern zum BioLogischen Heilwissen

Lieber Rainer!

...Ganz herzlichen Dank auch nochmal für die wirklich wertvollen Seminare.

Ich kann praktisch jeden Tag kreativ etwas daraus schöpfen.

Wie schon gesagt: Eine sehr wertvolle Arbeit, die Du hier leistest... Jeder Einzelne Teilnehmer ist hier wichtig, um das Wissen von der Basis her zu verbreiten. Es ist mir ein Bedürfnis, Dir die Anerkennung auch nochmal zu schreiben: .... dass ich Deine Arbeit vom ersten Atlas bis zu den Seminaren sehr hoch schätze. Da es schon einen besonderen, sehr selten gewordenen, gewissenhaften, reflektierten Geist dazu braucht, Wissen von solchem Ausmaß gut vermitteln zu können, habe ich echt viel Respekt vor den Leistungen, die Du da zu Wege bringst!

....wollte es einfach nochmal schreiben, weil sicher nicht jeder die Reichweite Deines Wissensschatzes, den Du hier verewigst, gleich erkennen kann und vermutlich nicht alle, welche diese erkennen, Dir auch das Feed back zukommen lassen.... Wenn es uns alle schon lange nicht mehr gibt, werden Deine Bücher immer noch hilfreich weiterwirken.

Das ist ein schöner Gedanke, wie ich finde.

...

Sonja Wirth-Stumpf (Heilpraktikerin)

 


Falls Sie körperliche oder psychische Beschwerden haben, suchen Sie bitte unbedingt eine Ärztin oder einen Arzt auf, um Ihre Beschwerden abzuklären und behandeln zu lassen.

Rechtlicher Hinweis: Keine der hier dargestellten Therapien ersetzt die Untersuchung und Behandlung bei einem anerkannten Arzt oder Ärztin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok